Teamarbeit

Durch den Zusammenhalt unserer Mitarbeiter, können wir Ihnen Tag für Tag in der Spargelsaison ein außerordentlich gutes Produkt anbieten.

Angefangen bei unserem Landwirt, der auch außerhalb der Saison alles dafür gibt, dass wir Mitte März mit der Spargelernte beginnen können. Herr Nocun ist mittlerweile seit über 20 Jahren ein fester Bestandteil des Unternehmens. Herr Nocun kümmert sich sorgsam um die Pflege der Spargelanlagen.

Den zweiten Schritt in der Produktionskette bilden unsere Erntehelfer, die jedes Jahr wieder gerne zu uns kommen. Auch Sie gehören in dieser Zeit fast zur Familie. Früh morgens, sobald es hell wird, fangen wir an den Spargel zu stechen. Bis zu 10kg in der Stunde erreicht ein guter Spargelstecher. Durch intensive Einführung in den Umgang mit dem empfindlichen Gemüse, können wir die hohe Qualität gewährleisten.

Vom Feld nimmt der Spargel seinen Weg in die Halle, dort wird er gewogen und von unseren Frauen in die verschiedenen Klassen sortiert. Auch hier gelten maximale Hygieneanforderungen.

Frisch sortiert und gekühlt, geht es für das Gemüse nun in den Hofladen, wo er von unserem freundlichen Verkaufspersonal an Sie übergeben wird. Wir sind stolz auf unsere Spargelverkäuferinnen! Viele von Ihnen werden Ihnen über die Jahre bekannt geworden sein. Hier achten wir auch darauf, dass Sie eine gute Beratung bekommen und einen aufmerksamen Service.