Käsekunst seit 1998 …

                              … Spezialitäten aus Geifertshofen

Hier handelt es sich um ganz besonderen Käse! Heumilchbauern aus der Region arbeiten gemeinsam mit der Dorfkäserei in Geifertshofen zusammen, und stehen gemeinsam für Nachhaltigkeit, Tradition und beste Qualität.

Für den besonderen Geschmack und Mensch und Natur zuliebe, wird der Käse aus Heumilch zubereitet. Heumilchkäse bedeutet, dass die Kühe im Sommer ausschließlich mit frischem Gras, im Winter mit kräuterreichem Heu gefüttert werden. Auf Silage oder sonstige Nahrungsergänzung wird vollständig verzichtet.

Die Lagerung in traditionell geziegelten Reifekellern und die dabei entstehende Naturrinde garantieren einzigartiges Aroma.

Unsere Auswahl im Hofladen für Sie – von kräftig würzig bis fein mild cremig.

 

Via Aurélia Das edelste Erzeugnis aus Geifertshofen mit 18 Monaten Reifezeit, kräftig würzig mit fein fruchtiger Note, erinnert an Parmesan, aber weniger trocken.
Classico Würziger Käse, passend zu Rotwein, Reifezeit von über einem Jahr.
Imberger Bauernkäse Ein rahmiger Hartkäse mit schönen Reifungslöchern, sehr aromatisch, erinnert an Kräuterwiesen.
Weinbauernkäse Mit dunkelvioletter Naturrinde ein echter Blickfang, edler Schnittkäse, je länger seine Reifezeit, desto kräftiger das Aroma.
Schabziger Ein rahmig würziger Käse, der durch den eingearbeiteten Zigerklee einzigartig wird.
Bühlertaler Dorfkäse Mild würziger Schnittkäse ideal zum Überbacken, cremig klassisch auf Brot, perfekt zu trockenen Weißweinen.
Butterkäschtle Ein klassischer Butterkäse mit ausgeprägtem Charakter, mild im Geschmack.

 

 

 Sehen Sie hier, wie der Käse traditionell hergestellt wird.

    Viel Spaß!